Ich, Daniela Behr und meine Kinder Maximilian und Johanna, leben in der Vier-und Marschlande, einem Landgebiet Hamburgs. Als Tochter eines Schäfers begleiten Hunde bereits seit Kindheitstagen mein Leben. 2012 entstand dann der Wunsch, selbst einen Hund in die Familie aufzunehmen. Zu dritt überlegten wir, ein familientauglicher und sportlicher Hund soll es sein. Nach reichlicher Überlegung und dem Besuch bei einer Züchterin entschieden wir uns für eine Dalmatinerhündin. Im Mai 2013 zog Yanka vom Kirbach genannt "Luna" bei uns ein und hat unsere Herzen im Sturm erobert. Da mir das Leben mit Hunden so gut gefällt und ich begeistert von dieser Rasse bin, ist dann der Wunsch entstanden, selber Dalmatiner zu züchten. 2015 habe ich die Zuchtstätte "vom Behrenstolz" gegründet und züchte unter den Richtlinien des VDHs & DZGDs.

Aus unserem A-Wurf ist uns Apollo so sehr ans Herz gewachsen, dass wir ihn nicht mehr gehen lassen wollten und entschieden uns, dass er nun mit seiner Mutter bei uns bleiben soll.

Seit 2016 besuche ich mit Luna & Apollo regelmäßig Pflegeheime und die Beiden bereiten den Bewohnern als Besuchshunde sehr viel Freude und sorgen für reichlich Abwechslung.

Seit 2019 befinde ich mich in der Ausbildung zur Hundtrainerin bei KynoLogisch.